❤️4.2.24: Von Marina
Jetzt muss ich endlich auch einmal hier danke sagen, dass ich den tollsten Hund der Welt dank euch bekommen habe.
Danke an Annette, Anne und Jakob und all die anderen die die Sache unterstützen .
Stella (ehemals Babsi) kam mit ihren Geschwistern (Babette, Björn, Bibiana) und ihrer Mami Maja zum Glück nach Deutschland.
Ich konnte sie Anfang August 23 auf der super netten Pflegestelle bei Anne und Jakob besuchen und wusste "Das ist mein Herzenshund" und schon am nächsten Tag brachten Anne und Jakob sie zu mir (mittlerweile fährt sie gerne Auto im Gegensatz zu damals :-) )
So ein freundliches Wesen, verschmust, super sozial, liebt alle Hunde und auch Katzen (nicht nur meine beiden eigenen) und jetzt sogar Menschen :-).
Der Kontakt mit Annette, Anne und Jakob war/ist einfach super. Man merkt dass sie alle mit Herzblut dabei sind. Bei Fragen stehen sie immer mit Rat zur Seite.
Ich hoffe dass wir es im Frühjahr schaffen ein Familientreffen mit allen zu machen.. 
Nochmals DANKE an euch für eure tolle Arbeit.
Bis dahin fühlt euch ganz lieb gedrückt .
LG Marina + Stella

❤️27.1.24: Von Sandra 
Am 13.1.24 bekamen wir die kleine Melli( jetzt " Ella"). Die Vermittlung, der persönliche Kontakt sowie die Begleitung von Annette durch den kompletten Ablauf bis hin zur Übergabe durch den Transporter...einfach Klasse. Man fühlt sich gut aufgehoben. Die kl. Maus ist Zucker, keinerlei Angst vorm Menschen mit unseren beiden anderen Hunden hat es auf Anhieb ziemlich gut geklappt. Nach 3 Tagen durfte sie schon mit aufs Körbchen und nach 5 Tagen der erste Spaziergang zu dritt( 1 Person), sie ist einwandfrei mitgelaufen. Ein großes Dankeschön an Andreea in Rumänien, sie hat sich sehr gut um sie gekümmert und uns einen tollen Hund beschert. Unsre kleine " Ella" ist eine dankbare süße Welpendame. Ein dankbares Kompliment an alle die daran beteiligt waren. Ihr macht einen tollen Job.

❤️19.1.24: Von Manuela 
Es wird Zeit DANKE zu sagen den wunderbaren NOTHERZEN! Danke für Annettes gutes Gefühl, dass Tara der richtige Hund für mich ist. Danke an Erika und Reinhard, der besten Pflegestelle, die sich mit Fachwissen und Einfühlungsvermögen um die Sozialisation von Tara gekümmert hat. Mehrmals haben wir uns gegenseitig besucht, einfacher Weg 70km, um Tara so optimal wie nur möglich die Eingewöhnung zu ermöglichen. Aus Tierschützern wurden Freunde! Ich denke Tara ist hier sehr gut angekommen und glücklich - und ich bin es auch! Ein Schatz von einem Hund. Fühlt euch alle einfach mal gedrückt!

❤️27.12.23:  Von Sabine und Matthias 
Unsere Lina kam Anfang September zu uns. Obwohl wir eigentlich einen Hund von einer Pflegestelle übernehmen wollten, überzeugte uns Annette, selber als PS zu fungieren und eine junge Hundemama direkt aus Rumänien zu übernehmen. Der Transport kam mitten in der Nacht nähe Landau an , aber Annette bot uns die Übernachtung in ihrer Ferienwohnung an, was wir gerne annahmen. Sie bot sich sogar als späteres Urlaubsasyl an, was auch wunderbar funktioniert hat. Aline (Rufname "Lina") entwickelt sich bei uns prächtig. Wenn sie auch anfangs sehr schüchtern und defensiv auftrat, taut sie doch zunehmend auf. Hunden gegenüber war sie schnell selbstbewusst, nur Menschen gegenüber ist sie nach wie vor zurückhaltend. Offensichtlich hat sie mit Menschen in der alten Heimat wenig Erfahrungen gemacht - und die wenigen waren wohl nicht sonderlich positiv, aber wir arbeiten daran 😉 
Unsere Erfahrungen mit den Notherzen als Organisation allgemein und mit Annette im Besonderen sind äußerst positiv. Sollte bei uns die Überlegung aufkeimen, Lina einen Spielkameraden an die Seite zu stellen, wissen wir, wo wir ihn finden.
Ach ja, das Thema Pflegestelle hat sich für uns - und für Lina - erledigt. Als PS haben wir kläglich versagt, die Kleine bleibt bei uns.

❤️12.9. 2023: von Jörg und Nicole
Am 19.8. war es soweit. Wir durften unsere kleine Lola in Empfang nehmen. Mit dem Kontakt bis dahin sowie der Übergabe und dem Nachkontakt waren wir sehr zufrieden. Für unsere Fragen wurde sich immer viel Zeit genommen. Was sollen wir sagen? Die kleine Maus hat sich direkt in unsere Familie eingefügt als wäre sie schon immer hier gewesen. Sowohl tagsüber als auch nachts (wenn überhaupt noch) gibt sie Bescheid sobald sie raus muss, macht brav sitz und wartet geduldig wenn man ihr Fressen zubereitet und ist sehr aufmerksam und gelehrig. Natürlich hat sie auch ihre täglichen fünf Minuten, wo sie auch gerne Mal versucht das ein oder andere zu zerstören, jedoch lässt sie sich auch mittlerweile hier immer öfter allein schon durch Rufen von weiteren "Zerstörungen" abhalten. Vorallem auf Kinder freut sie sich immer sehr, aber ist bisher zu allen Menschen sehr aufgeschlossen und freundlich. Mit anderen Hunden ist sie noch etwas zurück haltend, hat aber ihre erste Welpenstunde schon toll und ohne Angst gemeistert und wurde von allen sehr gelobt. 
Nochmal ein herzliches Dankeschön von uns für den tollen, reibungslosen Ablauf und natürlich für unsere kleine Lola. 

❤️ 07.08.2023: von Bettina und Melanie 
Wir wurden auf eine Hundemama mit ihren 5 Monate alten 4 Welpen (Babsi, Babette, Björn, Bibiana) im Shelter in Rumänien aufmerksam und konnten es nicht zulassen, dass die 4 Welpen ausreisen dürfen und die Hundemama womöglich lebenslang alleine zurückbleibt. 
Daher entschieden wir uns, der Hundemama, der wir den Namen "Maja" geben durften, bei uns ein Zuhause zu geben. 
Nach regem Austausch mit Annette, beschlossen wir, auch eine von Maja´s Töchtern, das Welpenmädchen "Bibiana" zu uns zu nehmen. 
Sie ist die Kleinste und Ängstlichste aus dem Wurf und kann ihre Mama noch gut brauchen. 
Die beiden sind sehr menschenbezogen, anhänglich, lieb und sooooooo dankbar für ihr neues Zuhause. 
Die Vermittlung hat dank Annette wunderbar geklappt, sie war immer für uns da, hat alle Fragen rundum die Beiden und alles drumherum beantwortet und wir hatten bzw. haben einen sehr herzlichen Kontakt miteinander. 
Die Übergabe vom Transporter war sehr professionell, ein sehr sympathisches, nettes Team :-) 
Bis zur Übergabe waren wir in stetigem Kontakt mit Annette - man ist bei ihr sehr gut aufgehoben. Sie macht das mit solch einem Herzblut! 
Schade, dass wir hier kein Bild hochladen können, wir hätten gerne gezeigt, wie Maja und Bibi glücklich nebeneinander liegen, schlafen und 
eine Ruhe und Geborgenheit genießen, die sie bisher in ihrem Leben wohl so nicht kannten. 
Zwei Hundeseelen sind gerettet und es warten aber noch so viele auf ihre Rettung...

❤️ 25.7.2023: von Anne und Steffen 
Hallo, wir haben seit 5 Wochen unsre Arie ( zuerst Ariane). Sie ist mittlerweile ein gutes halbes Jahr alt und der perfekte Familienzuwachs, der uns noch gefehlt hat als 4-köpfige Familie mit zwei Katzen.
Mit der Vermittlung und mit dem Kontakt von Notherzen und mit Anette waren wir sehr zufrieden, da alles reibungslos funktioniert hat und wir einen sehr kompetenten Eindruck hatten. 
Mit Anne und Jakob als Pflegestelle hatte Arie und hatten wir mega viel Glück. 
Arie ist für uns der beste Hund, sie hört und macht alles was wir sagen. 😉 Unsere Kinder (4 und 6) werden von ihr geliebt und sind als Spielgefährten auserkoren worden. 
Es ist alles perfekt, so wie es ist. Wir sind glücklich, dass wir einem Straßenhund ein schönes zuhause geben können und das es über Notherzen so toll und schnell funktioniert hat.

Liebe Grüße, Anne, Steffen, Emma, Lena und Arie

❤️ 17.04.2023: von Familie Hone

Unsere kleine Nina haben wir seit dem 01.04.2023 (16 Wochen alt ) ..Unsere Kleine Maus ist Stuben rein.. und hört auf Sitz... Platz müssen wir noch lernen..Nina liebt es mit meinem Sohn zu spielen (3,5 Jahren) ...wir danken Anette für unsere Nina , 💕... Vermittlung ging innerhalb 2 Tage! Schnell und super Betreuung von Anette... Auch heute noch ist Sie immer da 😘.. Vielen lieben Dank für unsere Nina 💕😙😙

❤️12.04.2023: Von Isabelle und Phlipp
Wir haben den kleinen Ron (jetzt Loki) nun seit 2 Wochen und es macht soviel Spaß zu sehen wie toll er sich entwickelt. Mit unserer Hündin versteht sich der kleine prima, sie ist natürlich Chefin aber er ordnet sich prima unter 😊. Wir freuen uns sehr einen passenden Zweithund im Tierschutz gefunden zu haben und danken auch für den netten Kontakt, die problemlose Kommunikation sowie Übergabe. Wir würden jederzeit wieder bei notherzen einen Hund adoptieren. Danke ❤️

❤️29.03.2023: Von Maria und Bernd
Am 25.03. haben wir unsere kleine Ina in der Pflegestelle in Landau abgeholt. Das sind sehr liebevolle Menschen. Wir kommen schon ziemlich gut miteinander klar. 🤗
Der ganze Ablauf war unkompliziert und die Papiere sind von meiner Tierärztin gelobt worden. 👍 Wir sind sehr zufrieden.❤️

❤️ 26.03.2023: Von  Christian  

wir sind oberglücklich, diese Entscheidung zur Aufnahme eines Hunds aus Rumänien (ÜBERGABE: 11.03.2023) gemacht zu haben; gemäss Annette war dies der erste Hund, der via Notherzen vermittelt wurde und wir fühlen uns somit nahezu geehrt; JARO, so heisst der Bursche, ist seit 2 Wochen bei uns und bereits fester Bestandteil unserer Familie (+Labbi PAUL, 1.5a)


zu Annette: diese Leidenschaft und Engagement von IHR war unglaublich, man kann nur dankbar sein, dass es Menschen wie SIE noch gibt, die alles daran setzen, damit heimatlose kleine Hundeseelen eine neue Chance bekommen auf ein glücklicheres Leben. Ich bin überwältigt, gar demütig, es war eine sehr emotionale Erfahrung für uns alle. Für mich ein grosses Vorbild in Sachen Selbstlosigkeit und Tierliebe


zu JARO: er integriert sich super, ist sehr gelehrig und hat schon die territorialen, kleinen Kämpfchen mit unserem PAULI. Wir haben sehr viel Freude und sind sehr strebsam, dass JARO schnellstmöglich eine gute Erziehung und Kinderstube hat; wir haben es in keiner Millisekunde bereut, im Gegenteil, sobald sich die Möglichkeit auftut in naher Zukunft, werden wir wieder die Fühler via NOTHERZEN ausstrecken

persönlich für Annette: 1000 Dank und mach weiter so. JARO wird ein tolles Leben bei uns haben, das ist unser Versprechen an dich

Grüsse aus der Schweiz

Christian, Marina, PAUL, JARO

❤️ 22.03.2023: Von Daniela ️
Am Samstag 18.03.2023 konnte ich einen ganz tollen Hund abholen, der in Rumänien ausgesetzt wurde. 
Frieda ist ein sehr sozialisierter und freundlicher Hund mit ordentlich Temperament. 
Unsere Luna, ein neunjähriger Vizsla, hat sie sofort angenommen und am zweiten Tag lagen sie schon in einem Körbchen. 
Vielen Dank „Initiative Notherzen“ und speziell Annette Ohmer, die sich super gekümmert hat und alles seriös und super freundlich abgewickelt hat.